Fire TV Stick

YouTube auf dem Fire TV Stick: Das sind die Alternativen

Nach jahrelangen Querelen zischen Amazon und Google ist es nun soweit, dass auch die Nutzer darunter leiden. Google wird voraussichtlich ab dem 1. Januar 2018 den Zugang zu YouTube von Amazons Geräten sperren. YouTube wird dann nicht mehr auf Geräten wie dem Fire TV Stick oder dem Echo Show verfügbar sein. Wer trotzdem nicht auf die beliebte Video-Plattform verzichten möchte, erfährt hier, welche Umwege es gibt.

Nachdem YouTube aufgrund eines Streits zwischen Amazon und Google schon bald nicht mehr auf Amazon-Geräten verfügbar sein wird, zeigen wir dir hier zwei legale Möglichkeiten, trotzdem YouTube auf deinem Fire TV Stick zu schauen.

Smart YouTube TV App

Die Smart YouTube TV App ist eine kostenlose auf GitHub verfügbare Open Source YouTube App. Sie sieht nicht nur so aus wie das Original, sondern verfügt auch über dieselben Grundfunktionen. Man kann sich in seinen YouTube Account einloggen und auf Vorschläge, abonnierte Kanäle und Playlists zugreifen.

Leider ist die Installation der App etwas aufwändiger, da sie nicht über den offiziellen App Store auf den Fire TV Stick heruntergeladen werden kann. Die App muss per Sideload auf den Fire TV Stick installiert werden. Weitere Informationen dazu findest du hier.

Wichtig zu beachten ist, dass die App weder von Amazon noch von Google stammt. Sie ist eine freie Entwicklung, die ohne Gewähr vom Entwickler direkt zur Verfügung gestellt wird. Deshalb ist es auch möglich, dass Amazon oder YouTube den Zugang zu dieser App in Zukunft sperren.

Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (Vorgängermodell – 2. Generation)
21.054 Bewertungen
Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (Vorgängermodell – 2. Generation)
  • Unser meistverkaufter Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung (1. Generation).
  • Über 9.000 Apps, Spiele und Alexa Skills, wie z. B. Prime Video, die Mediatheken von ARD für TV, ZDFmediathek, 7TV, Netflix, Maxdome, ARTE und viele weitere.
  • Sie können mit Webbrowsern wie Silk oder Firefox Millionen Webseiten wie YouTube, Facebook und Reddit aufrufen.
  • Starten Sie Apps und steuern Sie Inhalte mit der im Lieferumfang enthaltenen Alexa-Sprachfernbedienung (1. Generation). Sagen Sie einfach: "Starte Netflix" oder "5 Minuten nach vorne springen" und Alexa antwortet Ihnen. Außerdem können Sie Musik abspielen, Restaurants in der Nähe suchen und vieles mehr - Sie müssen nur danach fragen.
  • Finden Sie ganz einfach, wonach Sie suchen, mit Suchergebnissen von Netflix, Prime Video und weiteren Drittanbieter-Apps.

Mit dem Webbrowser

Als letzte Möglichkeit bleibt natürlich immer noch der Zugriff auf YouTube mit dem altbewährten Webbrowser. Seit kurzem sind auf dem Fire TV Stick sowohl der Mozilla Firefox als auch Amazons Silk Browser als App verfügbar. Diese lässt sich einfach über den App Store installieren. Damit lässt sich YouTube wie gewohnt über den Browser nutzen. Verglichen mit einer ordentlichen App macht das aber deutlich weniger Spaß.

Um YouTube auf dem Fire TV Stick mit dem Browser zu nutzen, musst du zuerst einen Browser installieren. Suche dazu einfach auf deinem Fire TV Stick nach „Firefox“ und wähle dann bei den Suchergebnissen unter „Apps und Spiele“ den Browser aus. Wenn du auf „App beziehen“ klickst, wird Firefox heruntergeladen und installiert. Du kannst anschließend auf die YouTube Internetseite unter https://www.youtube.com gehen und alle Funktionen wie gewohnt nutzen.

Da kann man nur hoffen, dass Amazon und Google den Streit bald beilegen. Aktuell sind die Nutzer die Leidtragenden dieses Konflikts. Wenn man manchen Stimmen im Internet Glauben schenkt, dann ist eine baldige Versöhnung möglich und die Sperre der YouTube App wird abgesagt. Falls es jedoch trotzdem soweit kommt, dass die App gesperrt wird, müssen Nutzer auf andere geeignete Möglichkeiten ausweichen.

Der Fire TV Stick mit Sprachfernbedienung
Fire TV Stick
Fire TV 4K Ultra HD mit Alexa-Sprachfernbedienung der 1. Generation
1.727 Bewertungen
Fire TV 4K Ultra HD mit Alexa-Sprachfernbedienung der 1. Generation
  • Optimiertes Fire TV mit 4K Ultra HD und HDR-Unterstützung. Mit HDMI-Ausgang und Micro-USB-Anschluss zur Stromzufuhr. Wenn Sie Ethernet gegenüber WLAN bevorzugen, ist optional der Amazon-Ethernetadapter als Zubehör erhältlich.
  • Genießen Sie brillante Bildqualität und herausragenden Sound sowie Zugang zu lebendigem 4K Ultra HD mit bis zu 60 BpS, HDR und Dolby Atmos Audio.
  • Über 7.000 Sender, Apps und Alexa Skills mit Zugang zu über 200.000 Filmen und Serienepisoden von Prime Video, Netflix, ARD, ZDF, ProSieben, Maxdome und mehr. Genießen Sie Ihre Lieblingssendungen ganz ohne Kabel, Satelliten oder zusätzlichen DVB-T/DVB-T2-Receiver. Zudem können Sie mit Webbrowsern wie Silk oder Firefox Millionen Webseiten wie YouTube, Facebook und Reddit aufrufen. Möglicherweise fallen zusätzliche Gebühren an.
  • Starten Sie Apps und steuern Sie Inhalte mit der im Lieferumfang enthaltenen Alexa-Sprachfernbedienung oder bedienen Sie Ihre Inhalte hands-free, indem Sie Fire TV mit einem Echo-Gerät verbinden.
  • Außerdem können Sie Musik abspielen, Restaurants in der Nähe suchen und vieles mehr - Sie müssen nur danach fragen. Oder bitten Sie Alexa Musik abzuspielen, eine Pizza zu bestellen und kompatible Lampen oder andere Smart Home-Geräte zu steuern.

Letzte Aktualisierung am 3.02.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API